Wer steckt eigentlich hinter MiaMore?

Maria Kempkens mit KindernMein Name ist Mia. Ich bin 33 Jahre alt und komme ursprünglich aus Dresden, wohne mittlerweile in Oberhausen (in NRW). Mein Herz gehört meinen zwei wundervollen Töchtern und meinem Mann Timo. Stella ist zwei Jahre und Chiara ist schon fünf Jahre und beide besuchen den Kindergarten. In unserem Haus wohnt außerdem unser Mischlingsrüde Balu. Beruflich bin ich Sozialpädagogin. 

Schon bei Chiara erweckte bei mir der Wunsch nach einem Schmuckstück aus Muttermilch. Leider ging ich dem nicht stark genug nach und viel zu schnell hatte sie sich mit 11 Monaten abgestillt. Als ich mit Stella schwanger war nahm ich mir ganz fest vor dieses mal nicht zu lange zu warten. Nach einem harten Kampf um das Stillen wurde der Wunsch nur noch stärker. Da ich mich nicht zwischen all den Angeboten entscheiden konnte beschloss ich herauszufinden welche "Hexenkunst" hinter dem wunderbaren Schmuck steckt (DIY). 

Viele Versuche und unzählige unterschiedliche Ideen später halte ich nun meinen eigenen Erinnerungsschmuck in der Hand. 

Die Idee der Selbstständigkeit kam mir viel später. Ich wollte nicht nur mir eine ganz individuelle Erinnerung in Harz fassen, nein ich wollte vielen Mamas, die das Stillen genauso sehr lieben wie ich und es gern in Erinnerung halten wollen, eine Freude bereiten und meine gesammelten Erfahrungen in der Herstellung auf diesem Wege mit euch teilen.. 

Wenn du mir dein Vertrauen schenkst und ich auch dir helfen darf deine Erinnerungen festzuhalten, dann wäre dies für mich eine riesen Ehre.